nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
09.07.2015

Einbrüche in der Region: Polizei ermittelt und fasst sechs junge Diebe

Niefern-Öschelbronn. Beamte des Polizeipostens Niefern-Öschelbronn haben sechs Jugendliche im Alter von 18 und 19 Jahren ermittelt, die in verschiedenen Gruppen zweimal in das Jugendhaus “Chill-House“ und einmal in eine Lagerhalle in Enzberg eingebrochen waren.

Einer der jungen Männer wurde Ende Juni von einer Polizeistreife dabei erwischt, wie er im Jugendhaus gerade Elektroartikel zum Abtransport bereit gelegt hatte. Zuvor waren die Jugendlichen zu fünft gewaltsam in die Räume eingedrungen. Während der anschließenden Fahndung konnten weitere Tatbeteiligte ermittelt werden.

Bereits im August 2014 waren zwei der drei Haupttäter in das “Chill-House“ eingebrochen und hatten damals ebenfalls Elektroartikel und eine Spielekonsole entwendet. Vier der sechs Tatverdächtigen sind für einen Einbruch in den ersten beiden Juni-Wochen in einer Lagerhalle, in der mehrere Motorräder untergestellt waren, verantwortlich. Dort entwendeten sie ein Motorrad im Wert von ungefähr 2000 Euro und Schutzbekleidung. Alle sechs Jugendlichen werden nun wegen besonders schweren Fällen des Diebstahls angezeigt.