nach oben
02.02.2016

Eisingen: Alkoholisierter 32-Jähriger hatte Rauschgift dabei

Enzkreis. Ein alkoholisierter 32-jähriger Autofahrer ist am Montag vor der Polizei geflüchtet. Er fiel kurz nach 17 Uhr einer Streife auf, da es bei einem riskanten Überholmanöver zwischen Stein und Eisingen zu einem Fastzusammenstoß gekommen war.

Der 32-Jährige ignorierte zunächst Anhaltzeichen der Streife, konnte aber schließlich in der Steinerstraße in Eisingen gestoppt werden. Der Fahrer stieg aus, warf eine Tüte unter sein Fahrzeug und wollte wegrennen. Die Polizisten konnte ihn aber festgehalten und vorläufig festnehmen. Bei der Nachschau wurden zirka 85 Gramm Amphetamin in der weggeworfenen Plastiktüte und kleinere Mengen Amphetamin im Auto gefunden. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann die Wache wieder verlassen.