nach oben
11.02.2013

Eisplatte von Lkw-Anhängerdach zertrümmert Windschutzscheibe

Nicht wenige Autofahrer haben zuweilen ein ungutes Gefühl, wenn sie unter einer Autobahnbrücke, auf der Menschen stehen, hindurchfahren. Zu oft schon sind Gegenstände von oben herab auf die Fahrzeuge geworfen worden - mit zum Teil schrecklichen Folgen. Manchmal fährt man aber auch einfach nur an einem Lastwagen vorbei und hat keine Windschutzscheibe mehr, weil eine Eisplatte hindurchgeflogen ist. Wie zum Beispiel am Montag auf der A8 bei Wimsheim.

Mangelnde Sicherung eines Lastagens war der Grund für diesen Verkehrsunfall auf der A8. Der 42-jährige Fahrer eines Sattelzuges in Fahrtrichtung Stuttgart hatte das Anhängerdach nicht ordentlich gesäubert, wodurch sich während der Fahrt eine Eisplatte löste. Die zertrümmerte die Windschutzscheibe eines überholenden Autos.

Dabei entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.