nach oben
© Seibel
11.05.2011

Elektroroller punktet an Ampeln und auf Parkplatz

Rund 160 Kilometer hat PZ-Chefredakteur Holger Knöferl auf dem Elektroroller mittlerweile zurückgelegt. Überwiegend auf den Straßen von Pforzheim. Sein erstes Fazit: Stromi, wie er den Roller getauft hat, ist ein ganz klarer Stadt-Typ. Rote Ampeln verlieren ihren Schrecken, die Parkplatz-Suche auch.

Und der Hinguck-Faktor beim Vorfahren vor dem Eiscafé ist auch nicht zu unterschätzen. Allerdings würde Knöferl dem Gefährt gerne ein bisschen Tuning verpassen.

Leserkommentare (0)