nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
09.11.2018

Ende der Notchlorung in Öschelbronn

Niefern-Öschelbronn. Wegen einer Verunreinigung des Trinkwassers in einem Teil des Leitungsnetzes von Öschelbronn musste dort gechlort werden. Wie die Gemeinde mitteilt, ist die Versorgungsanlage gereinigt worden, anschließende Untersuchungen ergaben einwandfreies Trinkwasser.

Die Chlorung wurde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt nun eingestellt. Bis das Chlor im Leitungsnetz nicht mehr nachweisbar sei, könne es noch ein paar Tage dauern, so dei Gemeinde. Bei Fragen sind die Gemeindewerke Niefern-Öschelbronn unter der Telefonnummer 01 71-75 21 370 zu erreichen.