nach oben
29.11.2012

Ende einer Ära: Straubenhardts Bürgermeister Rutschmann hört auf

Straubenhardt. Gewusst hatte es im Vorfeld der Straubenhardter Gemeinderatssitzung vom Mittwochabend niemand: Der angekündigte Rückzug von Bürgermeister Willi Rutschmann überraschte auch seine Ratsfraktionen völlig.

„Im letzten Viertel Jahr ist diese Entscheidung bei mir gereift“, sagt der 65-Jährige, der seit 21 Jahren der Chef im Straubenhardter Rathaus ist. Ende Juni nächsten Jahres zieht er nun den Schlussstrich. „Ich bin gesundheitlich angeschlagen und muss mich ein bisschen um mich kümmern“, sagt Rutschmann.Er rechnet mit einem Wahltermin für seinen Nachfolger im März oder April. Den Termin festzulegen sei aber Sache des Gemeinderats.

Leserkommentare (0)