nach oben
09.09.2018

Enztalbahn fährt wieder

Pforzheim/Bad Wildbad. Von Montag an ist nicht nur die Bahnstrecke zwischen Pforzheim und Karlsruhe wieder frei, die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat auch die Instandsetzungsarbeiten auf der Enztalbahn abgeschlossen.

Die Stadtbahnen der Linie S6 zwischen Pforzheim und Bad Wildbad verkehren wieder regulär. Seit dem 30. Juli war die Strecke komplett gesperrt. Kunden waren auf den Schienenersatzverkehr angewiesen. In 20 Einzelmaßnahmen wurde die rund 20 Kilometer lange Eisenbahnstrecke im Nordschwarzwald ertüchtigt. Schwerpunkt war der Austausch von Gleisschwellen, die Sanierung von Brückenbauwerken bei Pforzheim-Brötzingen und Neuenbürg, Vegetations- und Baumfällmaßnahmen sowie Arbeiten an einer Felswand bei Birkenfeld.