nach oben
12.06.2013

Erneut Exhibitionist unterwegs: Vor Frau an Geschlechtsteil gefasst

Nagold. Im Kreis Calw häufen sich in letzter Zeit Auftritte von Exhibitionisten. In der letzten Woche gab es bereits drei Fälle, in dem ein Mann vor jungen Mädchen an seinem Geschlechtsteil hantierte. Vergangenen Freitag um 9.20 Uhr gab es, wie die Polizei erst jetzt mitteilt, einen ählichen Fall.

Ein Mann saß in Nagold auf einer Bank neben dem Spielplatz des Landesgartenschaugeländes. Eine Zeugin konnte beobachten, wie er an seinem entblößten Geschlechtsteil herumspielte.

Die Polizei konnte den Mann auf der Bank antreffen, eine Anzeige gegen ihn wurde gefertigt. Interessant für die ermittelnden Beamten wären Hinweise aus der Bevölkerung, ob noch weitere Personen den Mann bei seiner Tätigkeit beobachten konnten und ob sich zu diesem Zeitpunkt Kinder auf dem Spielplatz befunden haben.

Der Mann ist 57 Jahre alt und war zur Tatzeit mit einer kurzen, grauen Hose und einem hellen Hemd mit beigefarbenen Streifen bekleidet. Er war mit einem grauen Herrenrad unterwegs, welches neben der Bank abgestellt war. Die Hinweise nimmt das Polizeirevier Nagold unter der Telefonnummer 07452-93050, entgegen.

Ob die Fälle miteinander in Verbindung stehen, muss nun geklärt werden.

Leserkommentare (0)