26167018_1686266758090284_9061313466524684128_n
Die Band null_acht/15 bei einem Auftritt.
20900901_1449071031837943_675073503631010669_o
Fassanstich auf dem Ochsenfest.
20863491_1449072375171142_1876637396588599636_o
Traditonell gibt es beim Ochsenfest den Ochs am Spieß.

Ersinger Ochsenfest: Freitag bis Sonntag buntes Programm

Zum dritten Mal findet in Ersingen das Ochsenfest des Freundeskreises Ersinger Fußball statt. Los geht das dreitägige Spektakel am 10. August mit einer Warm-Up-Party, bei der die Band null_acht/15 für stimmungsvolle Musik sorgt. Jung und Alt sind zum gemeinsamen Fest-Auftakt am Freitag eingeladen. Über das ganze Fest gibt es leckere Longdrinks und Cocktails von Harrys Bar.

Den „Ochs am Spieß“ gibt es dann am Samstag, den 11. August ab 16 Uhr auf dem Ersinger Dorfplatz „Uff de Brück“. Dort spielt Abends die Live-Band „Grombacher“, die volkstümlich-fetzige Musik, Schlager, Oldies, Chart-Hits und Rock-Klasiker spielen.

Der Sonntag beginnt zünftig: Die Veranstalter locken mit einem Frühschoppen und Blasmusik vom Musikverein Ersingen. Beim anschließenden Mittagessen gibt es Spießbraten mit Spätzlen und Salat und warmgeräucherte Forellen mit Kartoffelsalat. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen von der FCE-Jugend.

Danach startet „Sydney Music“ mit der musikalischen Unterhaltung, außerdem gibt es eine Tombola. An allen Tagen ist der Eintritt kostenlos.

Zum Facebook-Event