760_0900_145876_.jpg
Neuer stationärer Blitzer an Birkenfelds Alter Pforzheimer Straße: Erste Daten zeigen, dass dort nur noch die allerwenigsten zu schnell sind – rund 0,03 Prozent. Die Strecke ist für die feste Kontrolle ausgewählt worden, weil früher vor allem am Rand der Hauptverkehrszeiten auffallend oft gerast wurde.   Foto: Meyer

Erste Zwischenbilanz: So oft blitzen die neuen Tempo-Wächter im Enzkreis

Enzkreis. Die schwarz-silbernen Säulen am Fahrbahnrand in Birkenfeld, Mönsheim, Eisingen, Ellmendingen, Wurmberg und Niefern stehen für eine neue Enzkreis-Ära in der Verkehrsüberwachung. Aber wie oft blitzen sie tatsächlich?

Die ersten Zahlen passen zum Trend, dass die Leute im Enzkreis seit Jahren vorsichtiger fahren, so Oliver Müller, Leiter des Straßenverkehrs- und

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?