760_0900_126897_Freibad_Hoefen_Badebetrieb.jpg
Im Jahr 2018 war viel los im Höfener Freibad. Auch diesen Sommer könnte es öffnen. Archiv foto: Förderverein Freibad Höfen 

Es geht um die Zukunft des Freibads: Förderverein sammelt Spenden in Höfen

Höfen. „Jeder müde Euro ist wichtig“, sagt Wolfgang Stier. Der Vorsitzende des Fördervereins für das Höfener Freibad hofft, dass das Bad erhalten bleiben kann – und dass es in diesem Sommer öffnet. Denn im vergangenen Jahr hatte der Gemeinderat entschieden, das Freibad wegen der kurzfristig schwer umsetzbaren Corona-Auflagen geschlossen zu lassen.

Laut Höfens Bürgermeister Heiko Stieringer kostet das Freibad die Gemeinde rund 200.000 Euro im Jahr – Geld, das Höfen angesichts der prekären Finanzlage

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?