nach oben
Evangelische Gemeindeglieder hoffen auf den Super-September.
Evangelische Gemeindeglieder hoffen auf den Super-September   © Ossmann
24.06.2011

Evangelische Gemeindeglieder hoffen auf den Super-September  

KELTERN-DIETLINGEN Im September wird die umfassend sanierte Andreaskirche im Kelterner Ortsteil Dietlingen bei einem Festakt offiziell wieder in Betrieb genommen.

Wenn dieses Ereignis am 18. September gebührend gefeiert wird, hoffen viele in der evangelischen Kirchengemeinde, dass auch die Pfarrstelle wieder besetzt sein wird. Aktuell läuft seitens der Landeskirche ein Besetzungsverfahren, nachdem Ende Januar die vormalige Pfarrerin Bettina Ort in den Kirchenbezirk Pforzheim-Stadt wechselte.
Zurzeit wird die evangelische Kirchengemeinde durch den im Ruhestand befindlichen, ehemaligen Pforzheimer Krankenhaus-Seelsorger Reinhard Wettach aus Dietlingen vertreten. Schon an diesem Wochenende kann die evangelische Kirchengemeinde im Kelterner Ortsteil Weiler feiern. Auch hier war die Kirche saniert worden. Am Sonntag um 10 Uhr beginnt dort der Festgottesdienst. mar

Leserkommentare (0)