nach oben
06.10.2014

Exhibitionist entblößt sich vor Kindern

Berghausen. Exhibitionistische Handlungen führte an Mann vor drei Kindern am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr durch. In Berghausen an der Bahnüberführung spielten drei Kinder im Alter von sechs, neun und zehn Jahren auf einem Radweg, als sich ihnen ein Mann unsittlich präsentierte und die wegrennenden Kinder auch noch verfolgte.

Nachdem die Kinder erneut wegrannten und um Hilfe riefen, entfernte sich auch der unbekannte Tatverdächtige in Richtung Pfinzbrücke. Hier muß er einem älteren Ehepaar begegnet sein, welches wohl ebenfalls auf die Handlungen des Mannes aufmerksam geworden war. Zumindest soll die Frau durch eine eindeutige Handbewegung ihre Mißbilligung ausgedrückt haben.

Der Unbekannte soll rund 40 Jahre alt gewesen sein und rund 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er trug helle Bluejeans sowie eine schwarze Weste und darunter ein graues T-Shirt sowie dunkle Schuhe. Der Mann mit dunkelblonden kurzen Haaren soll ferner rechts und links einen Ohrring getragen haben.

Zeugen des Sachverhaltes oder Personen, die Hinweise zum Gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0721/939-5555 mit dem Kriminaldauerdienst der Polizei Karlsruhe in Verbindung zu setzen. Insbesondere das ältere Ehepaar wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.