nach oben
27.07.2014

Fahrer beschädigt beim Wenden parkendes Auto und flüchtet

Calw-Hirsau. Am Freitag in der Zeit von 6 bis 15 Uhr ist im Ernstmühler Weg in Calw-Hirsau auf einem angepachteten Firmengrundstück, welches auch als Wendemöglichkeit in der Sackgasse dient, eine blaue Mercedes-A-Klasse angefahren worden. Vermutlich wendete dort ein Lkw, indem er vom Ernstmühler Weg rückwärts auf das teilweise geschotterte Grundstück einfuhr.

Hierbei blieb dieser vermutlich mit dem Fahrzeugeck am vorderen Stoßfänger des Mercedes hängen. Beim Vorwärtsfahren versetzte er dann den Mercedes um ungefähr einen Meter und beschädigte die Stoßstange erheblich.

Am Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Calw unter der Telefon (07051)161250 in Verbindung zu setzen.