nach oben
02.10.2012

Fahrer einer Sattelzugmaschine streift Lkw: Glassplitter verletzten Fahrer

Mönsheim. Ein unachtsamer 39-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine hat am Montagmorgen um 11.15 Uhr im Mönsheimer Gewerbegebiet Am Dieb einen Kippmulden-Lkw gestreift. Von umher fliegenden Glassplittern wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Der Fahrer der Sattelzugmaschine fuhr auf der Straße von der L1134 aus kommend und übersah einen entgegenkommenden Lkw. Obwohl dieser noch versuchte auszuweichen, kam es zu einem Streifunfall der beiden Fahrzeuge. Im Einsatz war die Feuerwehr Mönsheim. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.