nach oben
© Symbolbild PZ
28.08.2017

Fahrer nach Aufprall bei Calmbach eingeklemmt und schwer verletzt

Bad Wildbad-Calmbach. Bei einem Verkehrsunfall auf B294 zwischen Calmbach und Bad Wilbad wurden am Montagabend mehrere Personen verletzt. Nach den Informationen der Polizei prallten ein Transporter und ein Kleinwagen gegen 16 Uhr frontal aufeinander.

Beim Aufprall verletzte sich der Fahrer des Kleinwagens schwer und wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Der Transporter wurde zur Seite geschleudert und rollte die Böschung hinab, wobei sich die beiden Insassen leicht verletzten. Informationen zum genauen Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Zur Bergung der Verletzten und der Fahrzeuge wurde die B294 bis in die Abendstunden gesperrt. dot