nach oben
17.07.2013

Fahrrad landet auf Motorhaube

Remchingen. Ein Fahrrad ist am Dienstagabend um 20.30 Uhr auf die Motorhaube eines VW-Golf Cabrio in der Wiesenstraße in Remchingen-Wilferdingen gefallen. Zwei Männer im Alter zwischen 18 und 22 Jahren fuhren mit ihren Fahrrädern vom Remchinger Freibad kommend an dem am rechtem Fahrbahnrand geparkten Auto vorbei.

Laut Polizeiangaben ergab die Spurenlage, dass eines der Fahrräder dabei nicht nur die Motorhaube, sondern auch die Fahrertüre zerkratzt hatte. Der Unfallverursacher und sein Begleiter entfernten sich ohne um den Schaden zu kümmern von der Unfallstelle.

An dem VW entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Hinweise auf die beiden Männer nimmt das Polizeirevier Neunebürg telefonisch, unter: (07082) 79120 entgegen.