nach oben
23.02.2010

Falscher "Müllsheriff" treibt in Calw sein Unwesen

CALW. Beratungsstellen gibt es für viele Dinge. Man kann sich zum Thema Schulden beraten lassen, über Drogenmissbrauch informieren oder bei einer Ehekrise eine Beratungsstelle aufsuchen. Wer in Calw gerade eine Frage zum Thema Mülltrennung hat, der muss gar nicht erst die Beratungsstelle aufsuchen - denn hier treibt ein selbst ernannter Müllsheriff sein Unwesen und belästigt die Menschen mit Anrufen.

Wie das Landratsamt am Dienstag in Calw mitteilte, beschweren sich immer wieder Kunden bei der Abfallberatung, dass ein anonymer Anrufer die angeblich unkorrekte Mülltrennung bei ihnen kritisiert. Außerdem kündige er an, künftig die richtige Befüllung der Tonnen überwachen zu wollen. Die Anrufe stammten weder von der Abfallberatung noch von beauftragten Entsorgungsunternehmen, heißt es. Wer solche Anrufe erhält, sollte sich daher unter der kostenlosen Servicenummer 0800-3030839 melden.

Leserkommentare (0)