nach oben
Foto: dpa-Bildarchiv
Foto: dpa-Bildarchiv
06.03.2015

Fenster ausgehebelt und Haus durchwühlt: Einbruch in Keltern

Keltern. Nur etwa drei Stunden waren die Hausbewohner abwesend – und trotzdem war dies wohl kein Hindernis für bislang unbekannte Täter, die am Donnerstagabend zwischen 17.00 und 20.30 Uhr in ein Wohnaus in der Raiffeisenstraße in Keltern einbrachen.

Die Unbekannten drückten zunächst einen Rollladen nach oben und hebelten anschließend das Fenster auf. Im Haus durchwühlten die Täter sämtliche Behältnisse, bevor sie über eine Terrassentür unerkannt flüchteten.

Ob die Diebe auf ihrer Suche nach Beute etwas mitgenommen haben, ist bislang nicht bekannt.

Mögliche Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg, Telefon 07082/79120, zu melden.