98481463

Ferien ausgenutzt: Unbekannte brechen in Schul-Kiosk ein

Karlsbad-Langensteinbach. Im Zeitraum der Herbstferien vom 27. Oktober bis zum 03. November wurde der Kiosk einer Schule Am Schelmenbusch in Karlsbad-Langensteinbach aufgebrochen.

Bislang unbekannte Täter schlugen mit einem Stein ein Loch in das dort befindliche Glasfenster und entriegelten das Fenster offenbar mit einem Griff nach innen. Auch die Glasscheibe des im Kiosk untergebrachten Kühlschrankes wurde beschädigt. Ob Diebesgut entwendet wurde und wie die Eindringlinge geflüchtet sind, ist bislang noch nicht bekannte. Zahlreiche Spuren konnten an der Tatörtlichkeit gesichert werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch, unter (07243) 32000, mit dem Polizeirevier Ettlingen in Verbindung zu setzen.