nach oben
Die Königsbacher Festhalle erhält einen neuen Außenanstrich, außerdem wurde das Vordach gründlich saniert.  Foto: Faulhaber
Die Königsbacher Festhalle erhält einen neuen Außenanstrich, außerdem wurde das Vordach gründlich saniert. Foto: Faulhaber
03.09.2015

Festhalle Königsbach soll in neuem Glanz erstrahlen

Auch in der Gemeinde Königsbach-Stein werden die Sommerferien zur Renovierung von öffentlichen Gebäuden und der Sanierung von desolaten Straßen genutzt. Seit Kurzem etwa ist die Festhalle im Ortsteil Königsbach eingerüstet, um einen neuen Außenanstrich zu erhalten.

Schon im vergangenen Jahr sollten die Arbeiten über die Bühne gehen, doch nachdem die Westseite bereits gestrichen war, wurden Schäden in der Statik des Vordachs festgestellt. Mittlerweile sind diese behoben und das Vordach zum Großteil erneuert und wieder sicher. Neu sind das Holz, die Dämmung und die Kanäle sowie ein Teil der Ziegel. Verschwunden unter der Farbe ist allerdings bereits 2014 das Königsbacher Wappen an der Westseite samt der Aufschrift „Festhalle Königsbach.“ Wie dies künftig gestaltet werden soll, muss noch von der Verwaltung entschieden werden.

Alle anderen Arbeiten werden, so der beauftragte einheimische Malermeister, voraussichtlich bis zum Ende der Schulferien Mitte September fertig sein. Demnächst werden also auch schon wieder wie gewohnt Veranstaltungen in der Festhalle stattfinden können. Hierzu zählen am Sonntag, 4. Oktober, das Erntedankfest mit Herbstausstellung des Obst- und Gartenbauvereins Königsbach sowie am gleichen Tag das Missionsfest zusammen mit dem Verein „Neues Leben Ghana“ und dem CVJM Königsbach-Bilfingen.

Leserkommentare (0)