nach oben
10.02.2012

Feuer in Uhlandschule: Schüler evakuiert

Wegen eines Feuers, das kurz nach 9 Uhr in den Jungentoiletten der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld ausgebrochen war, ist das Schulhaus am Freitagmorgen evakuiert worden. Betroffen waren davon rund 700 Schüler und Lehrer.

Bildergalerie: Schule evakuiert: Brand in Ludwig-Uhland Schule in Birkenfeld

Der Brand war schnell unter Kontrolle, so Schulleiter Wolfgang Wiegand. Die Grundschüler konnten demnach schon frühzeitig in den Unterricht in den separaten Pavillons. Hautp- und Realschüler mussten bis gegen 10.30 Uhr warten, bis das Hauptgebäude rauchfrei war. Der Kälte wegen durften sie das in der Sporthalle tun. Die Evakuierung und die Rückkehr in den Unterricht sei reibungslos verlaufen, so Wiegand. Über Schaden und mögliche Ursache gibt es noch keine Informationen.

Leserkommentare (0)