nach oben
20.07.2009

Feuer zerstört Dachgeschoss - 100.000 Euro Schaden

CALW. Bei einem Feuer in Bad Teinach-Zavelstein-Schmieh ist am Montagmorgen ein Dachgeschoss völlig ausgebrannt. Die 85-jährige Bewohnerin des in der Kirchstraße stehenden Einfamilien-Fertighauses war nicht zu Hause. Kurz nach zehn Uhr wurde der Brand gemeldet.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Teinach-Zavelstein, -Schmieh und die Überlandbrandhilfe aus Calw waren schnell mit vier Fahrzeugen und mehr als 30 Mann am Brandort. Trotzdem entstand am vollständig ausgebrannten Dachgeschoss ein Schaden von rund 100 000 Euro. Ein Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes wurde vorsorglich angefordert. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand brach das Feuer in der Küche aus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. pol