93918598
Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Feuerwehr Birkenfeld findet zwei leblose Personen in Haus – was ist passiert?

Die Feuerwehr Birkenfeld musste am Freitagnachmittag eine Haustür in Gräfenhausen aufbrechen und fand im Inneren zwei leblose Personen. Mehrere Leser haben sich aufgrund des Facebook-Posts der Feuerwehr bei der PZ gemeldet: Was war dort passiert?

Wie die Feuerwehr auf Facebook mitteilte, wurden die Einsatzkräfte kurz vor 14.30 Uhr am Freitag zu einer Türöffnung alarmiert. "Beim Eintreffen des Einsatzleiters konnte durch ein Fenster eine bewusstlose Person ausgemacht werden", heißt es. Nach dem Aufbrechen der Tür fanden die Einsatzkräfte zwei leblose Personen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Polizei und das DRK bestätigten am Samstagvormittag den Vorfall auf PZ-Nachfrage. Es handelte sich demnach bei den beiden Personen um ein älteres, gesundheitlich angeschlagenes Ehepaar. Laut Daniela Kneis, Sprecherin des DRK-Kreisverbands, wurden die Kräfte über ein Hausnotrufgerät alarmiert. Der Mann und die Frau waren fast zeitgleich aufgrund eines internistischen Notfalls ums Leben gekommen.