nach oben
08.03.2018

Fit für die Polizei: Wie das Training für den Einsatz aussieht

Ispringen. Viele Menschen wissen nicht, dass die Polizei eine spezielle Abteilung für das Einsatztraining hat. Es ist wichtig, als Polizist fit zu sein und regelmäßig zu trainieren. Dafür gehen die Polizisten zu ihren Kollegen vom Einsatztraining.

In Pforzheim gibt es auch so eine Abteilung. In den Räumen der Autobahnpolizei ist der Schießstand. Der Schießstand ist nicht sehr groß, es gibt vorne eine Leinwand, darauf läuft zum Beispiel ein Film mit einem Überfall und der Polizist übt, wie er sich verhält. Dabei schießt er auch auf verschiedene Ziele. Beim Revier Nord sind die Büros der Einsatztrainer und die restlichen Trainingsräume. Es gibt einen Raum für Selbstverteidigungstraining. Dort übt man verschiedene Polizeigriffe und Kampftechniken.

Im Fitnessraum stehen einige Geräte, um Konditionstraining und Krafttraining zu machen. Rettungstraining wird mit lebensechten Puppen geübt. So sind die Polizisten gut auf ihre Einsätze vorbereitet.