nach oben
Auto brennt auf Autobahn aus.
Auto brennt auf Autobahn aus © Auto brennt auf Autobahn aus
01.10.2010

Ford Transit brennt auf der Autobahn aus

KÄMPFELBACH/ERSINGEN. Ein Ford Transit ist am frühen Freitagmorgen, auf der A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart, auf der Höhe Kämpfelbach-Ersingen, ausgebrannt. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein 42-jähriger Ford-Transit-Fahrer aus den Niederlanden auf regennasser Fahrbahn auf die Fahrspur eines 46-jährigen Sattelschlepperfahrers. Beim Versuch diesen zu überholen, kollidiert er mit dem Sattelzug und prallte in der Folge frontal gegen die dortige Leitplanke.

Von dieser wurde er abgeleitet, drehte sich einmal um die eigene Achse und kam anschließend auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Das Fahrzeug begann daraufhin zunächst im Motorblock Feuer zu fangen, wobei die Flammen auf das gesamte Fahrzeug übergriffem und es komplett ausbrannte. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 24.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 20 Mann vor Ort. Die Unfallstelle wurde um 04.00 Uhr wieder frei gegeben.