760_0900_120348_Kommentar_Sab_Remchingen.jpg
eine Frage: Gemeinderäte müssen auch mal kritisch nachhaken, wenn es nötig ist. Das gehört dazu – und wird selbstverständlich auch gemacht. Der Fragenkatalog der Bürgerliste allerdings fällt nicht in diese Kategorie. Er hat eher etwas Verbissenes, kommentiert PZ-Redakteurin Sabine Mayer-Reichard.  Foto: PZ-Archiv; Seibel 

Fragenkatalog der Remchinger Bürgerliste: „Er hat etwas Verbissenes“

Remchingen. Keine Frage: Gemeinderäte müssen auch mal kritisch nachhaken, wenn es nötig ist. Das gehört dazu – und wird selbstverständlich auch gemacht. Der Fragenkatalog der Bürgerliste allerdings fällt nicht in diese Kategorie. Er hat eher etwas Verbissenes.

Ein Kommentar von PZ-Redakteurin Sabine Mayer-Reichard

Er vermittelt den Eindruck, als wolle man sehr plakativ etwas mitteilen: Seht her, wir

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?