nach oben
09.03.2010

Frau bei Unfall auf Regelbaumstraße schwer verletzt

BIRKENFELD/KELTERN. Eine Schwerverletzte und zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen um 7.50 Uhr auf der Regelbaumstraße zwischen Birkenfeld und dem Ersinger Kreuz.

Bildergalerie: Schwerer Unfall auf der Regelbaumstraße

Eine 39-jährige Fahrerin kam aus Richtung Keltern und wollte auf die Regelbaumstraße einbiegen. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben einen schwarzen Polo. Die beiden Fahrerinnen kollidierten, wobei der Polo von der Fahrbahn abkam. Die 61-jährige Polo-Fahrerin wurde in eine Böschung geschleudert. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen. Die Rettungskräfte befreiten die Fahrerin aus dem Auto. Sie wurde mit Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden liegt nach Angaben der Pforzheimer Polizei bei 5000 Euro. Am späten Vormittag konnte der Verkehr auf der Regelbaumstraße wieder fließen.