nach oben
Frau überschlägt sich nach Ausweichmanöver mit Auto © Ketterl
10.05.2011

Frau überschlägt sich nach Ausweichmanöver mit Auto

PFORZHEIM. Eine 49-jährige Frau hat sich nach einem Ausweichmanöver mit ihrem Auto überschlagen. Sie war am Dienstagmittag gegen zwölf Uhr in Richtung Niefern gefahren, als sie einem dunkenfarbigen Auto auf der engen Straße nach rechts ausweichen musste. Sie kam daraufhin mit ihrem Peugeot 206 nach links von der Straße ab. Ihr Wagen überschlug sich und sie wurde eingeklemmt.

Bildergalerie: Frau überschlägt sich mit Auto auf Nieferner Straße

Ein unbekannter Fahrer half ihr aus dem Wagen heraus. Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt 6.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Sie sollen sich bei der Verkehrspolizei Pforzheim unter Telefonnummer 07231 186 1700 melden.

Leserkommentare (0)