nach oben
Foto: Symbolbild
Unfall © dpa
13.03.2015

Frau weicht Fahrzeug aus und rammt Leitplanke – Polizei sucht Zeugen

Heimsheim. Mehrere Tausend Euro Schaden und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der L 1134 bei Heimsheim.

Eine 33-jährige Autofahrerin befuhr um 17.45 Uhr die L 1134 von Heimsheim kommend in Richtung Mönsheim. Bereits nach wenigen hundert Metern kam ihr ein silbernes Auto entgegen, das zum Teil auf ihrem Fahrstreifen fuhr. Sie wich dem entgegenkommenden Fahrzeug daher nach rechts aus. Dabei geriet ihr Ford ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke.

Zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Durch den Unfall wurde die 33 Jahre alte Frau leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug und an der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker, Telefon (07041)96930, zu melden.