55616755
 Foto: Symbolbild 

Frau wird bei schwerem Unfall im Landkreis Calw eingeklemmt und stirbt

Althengstett (dpa/lsw) - Eine 77 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im Nordschwarzwald eingeklemmt worden und ihren Verletzungen später erlegen.

Die Frau saß auf dem Beifahrersitz eines Autos, das in Althengstett (Landkreis Calw) beim Linksabbiegen mit einem Kleintransporter zusammenstieß, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit. Der zwei Jahre ältere Fahrer des Autos hatte vor dem Abbiegen zunächst angehalten, dann den Transporter aber offenbar übersehen.

Die Seniorin wurde von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort starb sie am Dienstagabend. Der Autofahrer und die Fahrerin des Transporters erlitten Prellungen.