760_0900_98007_Satya_Perez_Kiga_Friolzheim_2.jpg
Zeit für eine Lesestunde: Die Freiwillige Sataya Pérez aus Nicaragua (rechts) macht es sich mit den Kindern Davide und Amalia aus Friolzheim gerne bequem und schaut mit ihnen gemeinsam Bücher an. Foto: Ketterl

Freiwilligendienst im Kindergarten: So arbeitet eine Nicaraguanerin im Enzkreis

Friolzheim. Im Kindergarten in Friolzheim sammelt die Nicaraguanerin Sataya Pérez derzeit neue Erfahrungen am laufenden Band. Sie ist Teil eines Freiwilligenaustauschs zwischen Deutschland und ihrer Heimat – und lernt auf der Arbeit und in ihrer Gastfamilie tagtäglich aufs Neue die hiesige Kultur kennen. Der PZ-Report gibt einen Einblick in ihr derzeitiges Leben.

Wuselige Vorschulkinder rennen im Friolzheimer Kindergarten hin und her, springen auf und ab. Sie spielen ausgelassen miteinander, malen kunterbunte Bilder auf großem Papier oder verstecken sich voreinander – teils in ihrer normalen Kleidung, teils tragen sie aber auch Verkleidungen. Nicht verwunderlich:

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?