nach oben
Puuh: Lisa Marie ist geschafft von so viel Ehre. Bürgermeister Michael Seiß gratulierte der 4000. Friolzheimerin und den Eltern Isabel und Christian Seibt (von rechts). Foto: privat
Puuh: Lisa Marie ist geschafft von so viel Ehre. Bürgermeister Michael Seiß gratulierte der 4000. Friolzheimerin und den Eltern Isabel und Christian Seibt (von rechts). Foto: privat
12.07.2016

Friolzheim: Baby als 4000. Einwohnerin geehrt

Friolzheim. Die Geburt der kleinen Lara Marie Seibt Mitte Juni lässt die Einwohnerzahl der Heckengäu-Gemeinde über die nächste Schwelle springen.

Lara Marie heißt die ganz besondere jüngste Bürgerin von Friolzheim. Die Tochter von Isabel und Christian Seibt macht macht für die Gemeinde die 4000 voll. Nach einem kontinuierlichen Wachstum in den vergangenen Jahren – nur 2009 hatte es einen kleinen Bruch gegeben – machte die Einwohnerzahl Friolzheims zuletzt noch einmal einen richtigen Sprung. Die Geburt von Lara Marie Mitte Juni rundete das Ganze ab. So konnte Michael Seiß als stolzer Bürgermeister den stolzen Eltern ganz besonders gratulieren. Auf ihr „Friolzheim-Lätzchen“ hat die Gemeinde noch die Zahl 4000 anbringen lassen und 4000 Cent für Babyausstattung gab es für die Seibts außerdem.

Woher aber rührt der Friolzheimer Wachstumskurs? Bürgermeister Seiß setzt mit seiner Erklärung bei bezahlbaren Baulandpreisen an, bei der Umgebung des Heckengäus, der guten Verkehrsanbindung an Pforzheim und an den Raum Stuttgart und natürlich auch beim zuletzt noch einmal enorm gewachsenen Arbeitsplatzangebot in der Gemeinde selbst.

Noch im Jahr 2000 hatte Friolzheim rund 3500 Einwohner. Mit Lara Marie sind es nun also 4000 – Tendenz steigend. Im Größenvergleich der 28 Enzkreis-Kommunen hat sich für Friolzheim dadurch übrigens nichts verändert. Die Gemeinde bleibt auf Rang 22. Um Engelsbrand auf Rang 21 einzuholen, bräuchte es noch einmal 278 weitere Lisa Maries.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.