nach oben
Einen leckeren Schlüssel für das neue Gewerbegebiet Steinäcker-Ost erhielt Friolzheims Bürgermeister Michael Seiß (rechts) von Jürgen Berner von Erschließungsträger KBB. Foto: privat
Einen leckeren Schlüssel für das neue Gewerbegebiet Steinäcker-Ost erhielt Friolzheims Bürgermeister Michael Seiß (rechts) von Jürgen Berner von Erschließungsträger KBB. Foto: privat
01.09.2015

Friolzheim: Gewerbebauplätze vorrangig für örtliche Betriebe

Nach mehrmonatiger Bauzeit wurde das neue Friolzheimer Gewerbegebiet Steinäcker-Ost im Beisein zahlreicher Gäste seiner Bestimmung übergeben. Auf dem knapp zwei Hektar großen Areal, das bereits vor der Freigabe vollständig vermarktet war, werden sich in der nächsten Zeit vorrangig Gewerbebetriebe ansiedeln, die bereits ortsansässig sind und in dem neuen Gebiet nun eine Erweiterungsmöglichkeit gefunden haben.

Bürgermeister Michael Seiß dankte in seiner Ansprache Jürgen Berner vom Erschließungsträger KBB sowie den beteiligten Baufirmen und Versorgern für deren Engagement sowie nicht zuletzt dem Gemeinderat für die positive Begleitung der Planungen. Gleichzeitig hieß er die bauwilligen Unternehmen herzlich willkommen und wünschte ihnen viel Erfolg für die bevorstehenden Projekte. Im Anschluss an eine weitere Ansprache durch den Erschließungsträger erhielt der Verwaltungschef symbolisch einen Schlüssel für das neue Gebiet in Form eines Hefezopfs aus der lokalen Bäckerei Jäkle, bevor die insgesamt sieben neuen Gewerbeflächen mit dem Durchschneiden eines Bandes offiziell übergeben wurden.