nach oben
Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, am Rednerpult rechts Kommandant Ralph Benzinger. Foto: Tilo Keller
Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, am Rednerpult rechts Kommandant Ralph Benzinger. Foto: Tilo Keller
27.01.2016

Friolzheimer Feuerwehr zieht positive Bilanz

Party, PS und Pläne – unter diese drei Schlagwörter hat Friolzheims Bürgermeister Michael Seiß seine Grußworte bei der Feuerwehrhauptversammlung gestellt. Er erinnerte er an die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Friolzheimer Feuerwehr im letzten Sommer.

„Das war eine klasse Geschichte“, machte Seiß auf das positive Resümee nach den Veranstaltungstagen aufmerksam. Mit dem Schlagwort PS spielte er auf das neue Fahrzeug der Friolzheimer Feuerwehr an. Das HLF 10 ist noch ganz neu im Fuhrpark.

Im Bericht des Kommandanten führte Ralph Benzinger 39 aktive Einsatzkräfte an, darunter 23 Atemschutzträger und elf Maschinisten. Die Jugendfeuerwehr zählte im zurückliegenden Jahr 32 Mitglieder, in der Altersabteilung sind zehn Kameraden. Mit 13 Einsätzen war die Feuerwehr weniger als sonst gefordert. In durchschnittlichen Jahren werden die Friolzheimer Einsatzkräfte etwa 20 Mal gerufen. Für das laufende Jahr kündigte Benzinger Übungen mit dem neuen Fahrzeug an. Viel Arbeit sei in die Planungen zum Umbau des Feuerwehrgebäudes investiert worden.