nach oben
07.03.2014

Frühlingsgefühle: Fotos schicken und tolle Preise gewinnen

Keine romantischen Spaziergänge im Schnee, keine Rodelausflüge mit den Kindern und keine weiße Weihnacht. Dann lieber Frühling. Der hat uns schon seit einigen Wochen im Griff. Nun wird es auch wieder Zeit für Ihre schönsten Frühlingsbilder, die Sie gleich an PZ-news schicken können.

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 7

Zeigen Sie uns, was Sie am Frühling lieben und wie Sie ihn erleben. Ob es nun das Feierabendbier im Biergarten, erste Blumen und Knospen oder einfach das Sonnenbad auf dem heimischen Balkon sind. Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro vom Gartencenter Streeb.

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 6

Senden Sie uns Ihre Fotos mit dem Stichwort „Frühling“ per Mail an internet@pz-news.de. Gerne können dazuschreiben, wann und wo das Bild entstanden ist. Die Fotos werden in einer Bildergalerie auf PZ-news veröffentlicht. Eine Auswahl der Bilder wird auch auf einer Sonderseite der „Pforzheimer Zeitung“ veröffentlicht.

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 5

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 4

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 3

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 2

Bildergalerie: Frühlingsbilder der PZ-Leser - Teil 1

Der Nutzer, der (z. B. im Rahmen von Gewinnspielen, Leser-Aktionen oder Internetwettbewerben etc.) eigene Inhalte (z. B. Fotos, Fotoserien, Videos, Texte etc.) einsendet, erklärt sich durch die Einsendung damit einverstanden, dass die eingesandten Inhalte honorarfrei im Internet (und im Printbereich) vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. Der Nutzer erklärt außerdem, sämtliche Urheber- sowie sonstige Rechte an den eingesandten Inhalten zu besitzen und dass auf eingesandten grafischen Inhalten (z. B. Fotos, Fotoserien, Videos) abgebildete Personen, die nicht nur Beiwerk zu einer Örtlichkeit oder Teil von abgebildeten Versammlungen, Aufzügen oder ähnlichen Vorgängen sind, mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung der eingesandten Inhalte besteht nicht.