nach oben
Sehenswert: Jede Kapelle hat ihren eigenen Reiz, meint der Pforzheimer Werner Engelberg. 
Führer zum Kapellenweg im Biet verfasst © Ketterl
24.05.2011

Führer zum Kapellenweg im Biet verfasst

TIEFENBRONN/NEUHAUSEN Ein neues Heft liefert viel nützliche Informationen zum Kapellenweg im Biet. Werner Engelberg hat alles Wissenswerte zusammengetragen und kompakt dargestellt.

Der 72-Jährige will mit dem 70-seitigen Heftchen Informationslücken schließen und die Bauwerke und ihre Bedeutung angemessen herausstreichen. Die Kapelle St. Wendelin in Neuhausen hat es Engelberg besonders angetan. "Das ist ein Ort, wo man die Seele baumeln lassen kann." Das Heft ist in der Pforzheimer Stadtinforemation erhältlich. Es kostet fünf Euro.