nach oben
10.05.2017

Für das Gemeindehaus Bieselsberg soll gelaufen antreiben

Schömberg-Bieselsberg. Zugunsten des Projektes Gemeindehaus Bieselsberg veranstaltet die Evangelische Verbundkirchengemeinde Schwarzenberg-Bieselsberg am 16. Juli einen Sponsorenlauf. Schirmherr ist Schömbergs Bürgermeister Matthias Leyn. Zur Unterstützung schnürt Leyn selbst die Laufschuhe. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Verwaltung wird er in einem Rathaus-Team an dem Lauf teilnehmen.

Die Laufstrecke führt mit einer Länge von rund 600 Metern rund um die Kirche mitten durch Bieselsberg. Start ist um 13.30 Uhr, der Lauf endet um 15 Uhr. In diesen 1,5 Stunden können die Läufer rennen, walken oder spazieren. Die Teilnehmer suchen sich im Vorfeld Sponsoren – mindestens drei – von denen jeder mindestens einen Euro pro Runde beiträgt. Die Anzahl gelaufener Runden ergibt die Höhe der Spende. Jeder Sponsor kann zudem im Voraus einen Maximalbetrag nennen, den er nicht übersteigen möchte.

Ausschreibungen und Sponsorenlisten liegen bei der Touristik und Kur in Schömberg aus, sind über www.gemeindehaus-bieselsberg.de abrufbar oder können per Mail an info@gemeindehaus-bieselsberg.de angefordert werden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.