nach oben
Symbolbild: Meyer
Symbolbild: Meyer
20.01.2019

Fusion der Feuerwehr-Abteilungen Niefern und Öschelbronn?

Niefern-Öschelbronn. Doppelte Weichenstellung im Gemeinderat Niefern-Öschelbronn: In der Sitzung am Dienstag, 22. Januar, um 18.30 Uhr im Nieferner Bürgerhaus an der Hauptstraße diskutiert das Gremium über einen Grundsatzbeschluss, ob die Feuerwehr weiter zwei getrennte Abteilungen in den Ortsteilen beibehalten soll.

Wenn die Ratsrunde dem Vorschlag der Verwaltung zustimmen sollte, wie bisher an beiden Einrichtungen in Niefern sowie in Öschelbronn festzuhalten, würde gleich im nächsten Tagesordnungspunkt über den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Öschelbronn beraten. Außerdem nimmt der Gemeinderat Stellung zum Entwurf des Haushaltsplans. Im Dezember hatte Bürgermeisterin Birgit Förster die Investitionen im Etatplan 2019 vorgestellt. Zu Beginn der Ratssitzung können Bürger Fragen stellen.