nach oben
17.04.2013

Gartenhütte abgebrannt

Kämpfelbach. Im Gartengebiet „Eselweg“ in Kämpfelbach, zwischen dem Ersinger Kreuz und dem Sperlingshof, brannte in der Nacht auf Montag gegen 1.40 Uhr eine Gartenhütte komplett nieder. Die Löscharbeiten dauerten bis 3.30 Uhr. Erst vergangene Woche sind in Eutingen zwei Gartenhäuschen abgebrannt.

Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Der Polizeiposten Königsbach-Stein hat die Ermittlungen aufgenommen. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei Zeugen sich unter der Telefonnummer 07231/186-0 zu melden.