nach oben
11.12.2016

Gefällter Baum gefährdet Radler bei Ersingen

Kämpfelbach. Eine böse Überraschung erlebte ein Radfahrer nach Angaben der Polizei am Freitagmorgen gegen 6.20 Uhr bei Ersingen. Der 51-Jährige war demnach auf dem Alten Forlenbergweg von der B10 kommend in Richtung Ersingen unterwegs.

Auf dem abschüssigen Weg, der für Kraftfahrzeuge gesperrt ist, tat sich für den Radler ein plötzliches Hindernis in Form eines jüngst gefällten Baumes auf. Kurz vor dem Baum befand sich eine durch Wasser herbeigeführte Eisfläche, welchen den Sturz des Radlers begünstigte. Der Mann zog sich durch den Unfall Prellungen und Schürfwunden zu.

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 72 31) 1 86 41 00.