nach oben
09.07.2015

Gegenstand in Rücken gedrückt: Unbekannter überfällt 26-Jährigen und flieht

Schömberg. Ein Unbekannter hat bei Schömberg einen 26-jährigen Mann beraubt. Am Dienstagnachmittag überraschte er das Opfer an der Abzweigung nach Bieselsberg an der dortigen Wendeschleife und floh anschließend mit dessen Bargeld.

Der 26-Jährige war mit einem weißen Transporter Kastenwagen von Unterreichenbach nach Schömberg unterwegs. Um 16.15 Uhr hielt er dann an, um sich die Beine zu vertreten, als ein Unbekannter ihm einen Gegenstand in den Rücken drückte und Geld forderte. Er händigte dem Täter seine Geldbörse samt Inhalt und sein Handy aus, worauf dieser unerkannt flüchten konnte. Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt am selben Ort waren und Fahrzeuge gesehen haben oder sonstige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat Calw, (07051) 1610, zu melden.

Leserkommentare (0)