nach oben
Immer wieder wird Senioren bei Kaffeefahrten Geld aus der Tasche gezogen.
Immer wieder wird Senioren bei Kaffeefahrten Geld aus der Tasche gezogen. © Symbolbild: dpa
Dubiose Kaffeefahrt: Warnung vor Veranstaltung in der Region.
Dubiose Kaffeefahrt: Warnung vor Veranstaltung in der Region © privat
10.05.2011

Geld aus der Tasche gezogen: Warnung vor Kaffeefahrt

NEUHAUSEN. SIE HABEN GARANTIERT GEWONNEN!“ – dick und groß prangte diese Zeile auf einem Schreiben an Elke Jorzyk aus Neuhausen – und sorgte dafür, dass bei ihr alle Alarmglocken schrillten: Vorsicht Falle. Sie habe einen dritten Preis gewonnen, hieß es in dem Brief einer „Euro-Gewinnbenachrichtigungszentrale“. Die Teilnahme an der „traumhaft schönen Ausflugsfahrt mit Musik und Tanz“ sei die letzte Möglichkeit, das Geld zu erhalten, wirbt der Veranstalter.

Elke Jorzyk wurde sofort misstrauisch. Ihr Verdacht: Es handelt sich um eine unseriöse Kaffeefahrt, bei der den Teilnehmern das Geld aus der Tasche gezogen werden soll. Die 54-Jährige informierte sich im Internet und stieß sofort auf zahlreiche Warnungen vor der Firma. Sie wird die Fahrt nicht mitmachen. sab

Leserkommentare (0)