760_0900_136378_GR_Blasorchester_Muehlacker_Horst_Bartma.jpg
Das große Blasorchester Mühlacker unter der Leitung von Horst Bartmann (Mitte) beeindruckt mit seinem vielseitigen musikalischen Repertoire.  Foto: Frommer 

Gelungener Festakt zum 150-jährigen Bestehen des Musikvereins Enzberg

Mühlacker-Enzberg. Gelungener Start ins große Jubiläumsjahr: Seit sage und schreibe 150 Jahren besteht der Musikverein (MV) Enzberg. Am Freitagabend wurde das mit einem gelungenen Festakt gefeiert: mit abwechslungsreicher Musik und mit einem Rückblick auf die lange Vereinsgeschichte. Eine Veranstaltung vor und mit geladenen Gästen. Das musikalische Potpourri des Events in der Festhalle Enzberg wurde mit Jeremiah Clarkes wuchtiger Komposition „Prince Of Denmark’s March“ eröffnet – gekonnt interpretiert vom großen Blasorchester des MV Mühlacker, dirigiert von Musikdirektor Horst Bartmann.

Gewissermaßen ein Ständchen von Freunden für Freunde, oder wie es Sandra Glöckner im PZ-Gespräch

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?