760_0900_132205_20210924_Illingen_Zu_Fuss_zur_Schule1.jpg
Schüler, Schulsozialarbeiterin Brigitte Dingler und Lehrer Bernd Vermeulen (hinten) werben für die Aktion.  Foto: Bischoff-Krappel 

Gemeinsames Laufen statt Elterntaxis: Illinger Schule am Stromberg beteiligt sich an besonderer Aktion

Illingen. „Elterntaxis“ sorgen vor den Schulen zu hohem Verkehrsaufkommen beim Bringen und Abholen der Kinder und schaden der Umwelt. Die Illinger Schule am Stromberg beteiligt sich deshalb an der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und des Deutschen Kinderhilfswerks.

In Illingen sowie am Standort der Gemeinschaftsschule in Maulbronn gibt es gleich mehrere „Lauf-Bushaltestellen“, an denen sich Kinder und Begleitpersonen treffen können, um den weiteren Schulweg dann gemeinsam zu Fuß zurückzulegen.