nach oben
25.07.2016

Geplatzer Reifen und Leck im Tank: Bus-Panne sorgt für A8-Vollsperrung

Weil der Reifen eines Reisebusses geplatzt war und anschließend der Tank am Straßenbelag aufriss sind am Montag auf der A8 bei Nöttingen mehrere Liter Kraftstoff ausgelaufen. Der Bus war besetzt mit 24 Jugendlichen und aus Richtung Karlsruhe gekommen, als das Unglück unweit der neuen Pfinztal-Brücke seinen Lauf nahm.

Die Fahrbahn in Richtung Stuttgart musste vollständig gesperrt werden, da die Feuerwehr aufwändige Maßnahmen zur Bindung des Treibstoffes durchführen musste. Gegen 21:30 Uhr konnte dann immerhin zunächst ein Fahrstreifen freigegeben werden. Verletzte gab es nach Informationen der Polizei keine.