nach oben
14.09.2012

Geschädigte flüchtet nach Unfall

Geschädigter flüchtet nach Unfall

Neuenbürg. Ein geschädigtes Auto sucht die Polizei nach einem Unfall am Donnerstagnachmittag in der Luisenstraße in Neuenbürg. Die Unfallverursacherin hatte die Polizei verständigt, das beschädigte Auto war jedoch schon weggefahren.

Um 16.45 Uhr fuhr die Fahrerin eines VW bei Haus Nr. 37 an einem hellen, geparkten Auto vorbei, in dem eine Frau saß. Dabei berührte die Fahrerin mit ihrem Außenspiegel das stehende Fahrzeug, so dass ein Schaden hätte entstehen können. Die VW-Fahrerin verständigte die Polizei. Das geparkte Auto fuhr bis zum Eintreffen der Polizei aber weiter. Die Verkehrspolizei bittet den Fahrzeugbesitzer oder Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug machen können, sich unter der Telefon-Nummer (07231)1861700 zu melden.