nach oben
18.02.2013

Geschwindigkeitsüberwachung auf A8: 400 zu schnell unterwegs

Niefern-Öschelbronn. Auf der A8 wurde am Samstagvormittag, in der Zeit zwischen 08.15 Uhr und 11.30 Uhr, eine Geschwindigkeitsüberwachung durch das Autobahnpolizeirevier Pforzheim und dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe durchgeführt.

Auf Höhe der Tank- und Rastanlage Pforzheim wurden in Fahrtrichtung Karlsruhe über 2800 angemessen. Davon wurden 400 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt, wobei die Höchstgeschwindigkeit in dem mit 100 Stundenkilometer begrenzten Streckenabschnitt bei 166 km/h lag.