nach oben
12.10.2009

Gesund durch den Herbst: PZ-news gibt Tipps

PFORZHEIM/ENZKREIS. Wenn draußen die Blätter und Temperaturen fallen, steigt das Risiko einer Erkältung. Und der Schnupfen hat Saison. Der Hals kratzt, die Nase läuft, Fieber und Gliederschmerzen treiben ins Bett. Da ist guter Rat teuer.

PZ-news gibt Tipps, damit Sie gut auf den Herbst vorbereitet sind. So meint Apotheker Thomas Haug, dass Erkältungsprodukte wie Umckaloabo auch einen präventiven Effekt besitzen und dass ungesunde Ernährung sowie wenig Schlaf dem Immunsystem deutlich schaden können. Ein Besuch bei Erich Forstner, Leiter der Goldstadtbäder, zeigt, wie hilfreich regelmäßiges Saunieren ist, um die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Das Modehaus Bertsch in Schömberg präsentiert neue wärmende Stoffe wie Babyalpaka. Und natürlich darf auch Muttis Geheimrezept nicht fehlen.