nach oben
21.04.2014

Goldbrauner Audi A4 nimmt Biker Vorfahrt und flüchtet nach Unfall

Karlsbad. Das war nicht die feine Art, auf die sich am Sonntag um 15.35 Uhr ein Audi-A4-Fahrer in Karlsbad auf der L622/Im Stöckmädle von einem Unfallort verabschiedet hat. Zuerst missachtete er die Vorfahrt eines Motorradfahrers, dann flüchtete er auch noch, ohne sich um den verletzten Biker zu kümmern.

Der Fahrer, ein vermutlich 50 bis 60 Jahre alter Mann, missachtete die Vorfahrt des Kradfahrers, der daraufhin eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Biker stürzte und zog sich hierbei Schürfungen und Prellungen zu. Der Autofahrer flüchtete ohne anzuhalten. Sein Fahrzeug soll ein goldbrauner Audi A4 sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0721) 49070 zu melden.